Image Alt

Über uns

Radsport Veloass

Über zwei Jahrzehnte Zweiraderfahrung im Raum Schongau

Veloass wurde 1989 von Aloys Riesenbeck in Altenstadt gegründet. Der ambitionierte Amateurfahrer des RC 77 Altenstadt beginnt in den 1980er Jahren, seine Räder im Hobbykeller selbst zu reparieren: zu einer Zeit, in der Rahmenschaltungen und Schlauchreifen noch zum Standard zählen. Sein technisches Geschick und die jahrelange Rennraderfahrung kommen ihm dabei zugute – was Freunde und Vereinskameraden zu schätzen wissen. Die Nachfrage ist groß, und so beschließt Riesenbeck, neben seinem Beruf als Berufssoldat einen eigenen Fahrradladen zu eröffnen.

Seit dem ersten Tag trägt das Geschäft übrigens den Namen Veloass.

Beim Umzug 2007 nach Hohenfurch verlegt Riesenbeck das Fahrradgeschäft ebenfalls an den neuen Wohnort, wo es sich bis heute befindet.
Seit 2018 führt sein Sohn Christian Riesenbeck das Radgeschäft Veloass.

Bei Veloass steht immer die Qualität im Vordergrund: Wir wissen, was wir unseren Stammkunden schuldig sind. Auf 40 Quadratmetern Ausstellungsfläche können Sie unsere aktuellen Bikes begutachten: vor allem im Bereich Rennrad und Mountainbike. Wenn es das Wetter erlaubt, ist selbstverständlich auch eine Testrunde vor der Tür möglich. Sie können sich darauf verlassen: Wir bieten nur die Marken und Produkte zum Verkauf an, die uns selbst überzeugen und begeistern.

Auf weiteren 40 Quadratmetern im Keller befindet sich unsere Werkstatt. Hier werden die neuen Bikes endmontiert. Und auf Wunsch machen wir dort auch Ihr Fahrrad fit.

Das TEAM von Veloass

Ihr freundlicher und kompetenter Radsportservice in Hohenfurch bei Schongau

Christian Riesenbeck, Geschäftsführer. Er ist verantwortlich für Einkauf, Verkauf, Kundenberatung, Wartung und Service.

Als Radsportler ist Christian, Jahrgang 1976, zweifellos eine regionale Größe – auf der Straße wie im Gelände. Bereits als Junior wird er deutscher Vizemeister (Mountainbike). 1992 und 1993 nimmt er als Mitglied der Junioren-Nationalmannschaft an der WM teil, 1992, 1993 und 1994 an der EM. Ab 2000 steigt er als Amateur bis zum A-Fahrer auf, siegt bei unzähligen Rennen regional und überregional. Christians Stärke: Sprints und schnelle Kriterium-Rennen.

Schon als Jugendlicher (ab 1990) beschäftigt sich Christian unter Anleitung seines Vaters Aloys bei Veloass intensiv mit Fahrradtechnik.

Bei der Lechmotoren GmbH (Schongau) absolviert er ab 1991 eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker, bei der Firma vertieft er bis 1996 seine technische Kompetenz. Ab 1996 arbeitet er als Berufssoldat bei der Bundeswehr: Hier erwirbt er als Nachprüfer für Luftfahrtgeräte eine Qualifikation auf Technikerniveau, die hohe Sorgfalt und Genauigkeit erfordert. Außerdem ist Christian ausgebildeter Radsporttrainer C-Lizenz und MTB Guide.

Patrik Gard, Tourguide und Fahrtechniktrainer. Er betreut die Fahrtechnikkurse und Touren und unterstützt Christian Riesenbeck im Verkauf und im Service.

Patrik, Jahrgang 1966, stammt aus dem Saarland und war bis 2016 ebenfalls bei der Bundeswehr. Der ambitionierte Hobbyfahrer stieß ursprünglich als Kunde zu Veloass: In den früheren Geschäftsräumen in Altenstadt kaufte er sein erstes Mountainbike (und zwar ein Wheeler 6800, wie er sich erinnert). Als Amateurfahrer fährt er ab den 1990ern Crosscountry- und 12-Stundenrennen mit. Und nimmt erfolgreich an zahlreichen MTB-Events teil.

Seit seiner Pensionierung 2016 engagiert sich Patrik als Fahrtechniktrainer: zum Teil bei einer Bikeschule im Schongauer Land, zum Teil bei Kursen des anerkannten Münchner Touranbieter MTB-Events. Als E-Bikefahrer der ersten Stunde ist Patrik der Spezialist für Fahrsicherheit und Fahrtechnik für Anfänger wie Fortgeschrittene.

Aktuelles von Veloass

Bei Veloass passiert ständig etwas Neues – hier finden Sie unsere aktuellen Bikes, Messeneuheiten, Termine und Sonderangebote!